Versionshinweise für Datto RMM 9.9.0

Zeitplan*

Plattform Datum Von (UTC) Bis (UTC) Dauer
Syrah (APAC) Montag, 13. September 2021 10:00 13:00 3 Std.
Zinfandel (US West) Mittwoch, 15. September 2021 08:00 11:00 3 Std.
Concord (US Ost) Donnerstag, 16. September 2021 08:00 11:00 3 Std.
Merlot (EU2) Donnerstag, 16. September 2021 17:00 20:00 3 Std.
Pinotage (EU1) Montag, 20. September 2021 17:00 20:00 3 Std.

HINWEIS  *Dieser Zeitplan ist ohne Gewähr. Bitte halten Sie regelmäßig auf der Statusseite nach Updates Ausschau.

WICHTIG  Dies ist eine komplette Maintenance Release für Plattform- und Agent-Funktionen, daher sollten Partner mit Verbindungsunterbrechungen des Agenten während des Update-Zeitraums rechnen.

Informationen zur Version

Version 9.9.0 ist das neunte monatliche update für Datto RMM im Jahr 2021. Neben zahlreichen Korrekturen und Verbesserungen gibt es unter anderem die nachfolgend aufgelisteten Highlights.

Aktualisierungen in der neuen UI

  • Langfristige Gerätemetriken. Um die Fehlersuche und das Planen von Kapazitäten zu verbessern, können Sie ab sofort CPU- und Arbeitsspeichermetriken für bis zu 90 Tage für alle Agent-basierten Geräte anzeigen. Wählen Sie aus, für welchen Zeitraum Sie Daten sehen möchten, von der letzten Stunde bis hin zu den letzten drei Monaten. Die Grafik kann im PNG-Format exportiert werden. Siehe Metriken.
  • Schnellzugriff auf Filter und Gruppen. Um die Navigation zu optimieren, können Sie ab sofort direkt auf den Seiten Geräte und Site-Übersicht auf eine Liste der Gerätefilter und Gerätegruppen zugreifen. Siehe Liste der Geräte.
  • Legende für Netzwerktopologie-Karte. Ab sofort können Sie ganz einfach auf einen Blick sehen, was die verschiedenen Linien und Farben in der Karte bedeuten. Außerdem können Sie die Legende je nach Bedarf auf der Karte verschieben. Siehe Topologie-Karte für die Netzwerkerkennung.

Verbesserungen bei Anti-Virus-Produkten

  • Neuer Support für Anti-Virus-Produkte. F-Secure Protection Service for Business, Bitdefender Internet Security und McAfee Total Protection werden ab sofort automatisch erkannt. Außerdem können Warnungen konfiguriert werden, um zu erkennen, wenn sie nicht ausgeführt oder aktualisiert werden. Siehe Anti-Virus-Produkte.
  • Weitere Verbesserungen. Des Weiteren wurde die Symantec Endpoint Protection-Erkennung auf Betriebssystemen bei Servern verbessert.

Liste der Verbesserungen und behobenen Probleme

Neue UI

Kategorie Fall-ID Übersicht
Funktion RMM-11841 Sie können ab sofort über die Navigation auf der linken Seite zur Registerkarte Berichte in der aktuellen Benutzeroberfläche gelangen. Siehe Bereiche.
Funktion RMM-12381 Sie können ab sofort auf der Seite Geräte einen Gerätefilter anwenden. Siehe Liste der Geräte.
Funktion RMM-12383 Sie können ab sofort auf der Seite Site-Übersicht einen Gerätefilter anwenden. Siehe Liste der Geräte.
Funktion RMM-12385 Sie können ab sofort auf der Seite Geräte eine Gerätegruppe anwenden. Siehe Liste der Geräte.
Funktion RMM-12417 Sie können ab sofort im Abschnitt Metriken auf der Seite Geräteübersicht CPU- und Arbeitsspeichermetriken für die letzten 90 Tage anzeigen. Siehe Metriken.
Funktion RMM-12419 Sie können ab sofort im Abschnitt Metriken auf der Seite Geräteübersicht Metriken hinzufügen oder entfernen. Siehe Auswahl der Metriken.
Funktion RMM-12420 Sie können ab sofort im Abschnitt Metriken auf der Seite Geräteübersicht den Datumsbereich für die angezeigten Ergebnisse anpassen. Siehe Zeitraum.
Funktion RMM-12431 Sie können ab sofort im Abschnitt Metriken auf der Seite Geräteübersicht Ergebnisse im PNG-Format exportieren. Siehe Exportieren.
Fehlerbehebung RMM-12142 Es wurde ein Problem behoben, bei dem nicht länger auf die Seite Jobs zugegriffen werden konnte, sobald eine geteilte Komponente in der aktuellen Benutzeroberfläche gelöscht wurde.
Fehlerbehebung RMM-12373 Es wurde ein grafisches Problem behoben, bei dem einige Elemente beim Erstellen einer Überwachung in der neuen UI falsch angeordnet waren.
Fehlerbehebung RMM-12489 Es wurde ein Problem behoben, bei dem beim Onboarding eines ESXi-Geräts über die neue UI ein Fehler auftrat.
Fehlerbehebung RMM-12504 Es wurde ein Problem behoben, bei dem in der Spalte Hostname auf der Seite Site-Übersicht Hostnamen von anderen Sites bei der Navigation angezeigt wurden.
Fehlerbehebung RMM-12566 Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Widget Neueste Warnungen nicht automatisch wiederhergestellt wurde, wenn keine Daten abgerufen werden konnten und stattdessen einen Fehler angezeigt wurde.

Web Remote

Kategorie Fall-ID Übersicht
Fehlerbehebung RMM-12404 Es wurde ein Problem behoben, bei dem in RDP-Sitzungen, die von einem Remote-Gerät aus gestartet wurden, die Umschalttaste nicht erkannt wurde.

Autotask PSA-Integration

Kategorie Fall-ID Übersicht
Fehlerbehebung RMM-11731 Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Autotask PSA-Ticketerstellung manchmal bis nach dem Lösen einer Warnung verzögert wurde, wodurch das Ticket offen blieb.
Fehlerbehebung RMM-12334 Es wurde ein Problem behoben, das zu einem 403-Fehler führte, wenn versucht wurde, Datto RMM-Sites Autotask PSA-Firmen zuzuordnen.

Agent-Browser

Kategorie Fall-ID Übersicht
Fehlerbehebung RMM-12270 Der Support für den Endbenutzer-Chat mit Windows-Skalierungseinstellungen wurde verbessert, um die Lesbarkeit auf hochauflösenden Displays zu verbessern.

HINWEIS  Diese Änderung wurde zurückgestellt.

Fehlerbehebung RMM-12413 Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Agent-Browser die Liste der verfügbaren Geräte nicht aktualisierte, wenn zwischen mehreren Datto RMM-Konten hin- und hergewechselt wurde.

Agent-Update

Kategorie Fall-ID Übersicht
Fehlerbehebung RMM-11626 Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Agent nicht gestartet werden konnte, wenn eine bestimmte DLL-Datei während der Installation oder Aktualisierung beschädigt wurde.

Anti-Virus

Kategorie Fall-ID Übersicht
Funktion RMM-10041 Es wurde nativer Support für die Anti-Virus-Erkennung von F-Secure Protection Service for Business hinzugefügt. Siehe Anti-Virus-Produkte.
Funktion RMM-12434 Es wurde Support für die Anti-Virus-Erkennung von Bitdefender Internet Security hinzugefügt. Siehe Anti-Virus-Produkte.
Funktion RMM-12469 Es wurde Support für die Anti-Virus-Erkennung von McAfee Total Protection hinzugefügt. Siehe Anti-Virus-Produkte.
Funktion RMM-12494 Die Symantec Endpoint Protection Anti-Virus-Definition wurde verbessert, um bessere Erkennung auf Servern zu bieten.

Überwachung

Kategorie Fall-ID Übersicht
Funktion RMM-10074 Das Einzeigeverhalten für Echtzeitüberwachungen und Warnmeldungen wurde verbessert, so dass die Werte bei Überwachungen für belegten Speicherplatz und freien Speicherplatz gemäß der konfigurierten Überwachung repräsentiert werden.
Fehlerbehebung RMM-12536 Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Agent-Prozess bis zu 15 Minuten nach dem Starten brauchen konnte, um Überwachungsdefinitionen zu erhalten und anzuwenden.

Netzwerkverwaltung

Kategorie Fall-ID Übersicht
Funktion RMM-12462 Es wurde eine Schaltfläche zur Navigationsleiste der Netzwerktopologie-Karte hinzugefügt, um eine Legende zum besseren Verständnis der in der Karte dargestellten Linien und Farben ein- oder auszublenden. Siehe Topologie-Karte für die Netzwerkerkennung.

Ransomware-Erkennung

Kategorie Fall-ID Übersicht
Funktion RMM-11284 Das PowerShell-Skript, das von der Ransomware-Erkennung verwendet wird, um ein Gerät zu isolieren und es mit der Ausführungsrichtlinie AllSigned zu starten, wird nun digital signiert, um somit das Risiko zu verringern, dass der Vorgang von Sicherheitssoftware blockiert wird. Siehe Nur Ransomware-Überwachung.

Updates im ComStore

WICHTIG  In dieser Tabelle werden keine Updates für Komponenten aufgelistet, die über die Softwareverwaltung installiert werden.

HINWEIS  Um auf eine komplette Liste aller ComStore-Komponenten zuzugreifen, beziehen Sie sich auf Liste der ComStore-Komponenten.

Name der Komponente Plattform Neu/Geändert/Veraltet Beschreibung
Malwarebytes OneView Endpoint Agent Deployment macOS Geändert  
Augmentt Discovery Agent Deployment Windows Geändert Update vom Anbieter.
Malwarebytes Monitor v2 macOS Neu Update vom Anbieter.
Malwarebytes OneView Endpoint Agent Deployment v2 - Server Windows Neu Update vom Anbieter.
Malwarebytes OneView Endpoint Agent Deployment v2 Windows Neu Update vom Anbieter.
Agent Health Direct-Check Windows Geändert  
Atera Agent Monitor/Uninstaller Windows Neu  
Speicherplatzüberwachung Alle Geändert Probleme bei einigen Werten und Warnungen behoben.
Domain Controller Monitor v2 Windows Neu Support für nicht englische Systeme hinzugefügt.
Domain Controller Monitor Windows Veraltet Bitte migrieren Sie zu Domain Controller Monitor v2.
Malwarebytes Monitor v2 Windows Neu Beziehen Sie sich auf das Blatt CyberDrain Components in der Tabelle im folgenden Thema: Liste der ComStore-Komponenten.
Remote Wipe Windows Windows Neu
Enable Bitlocker and Document to UDF Windows Geändert
Add Bitdefender Quarantine Reader Windows Neu
Enable NuGet PowerShell Provider Windows Geändert
Execute Dell Command Updates (DCU 3.1-4.2) Windows Geändert
Execute Dell Command Updates - No reboot (DCU 3.1-4.2) Windows Geändert