Prüfungen

Informationen über Prüfungen

Eine Prüfung ist eine Bestandsaufnahme der auf einem Gerät installierten Hardware und Software, die von einem Datto RMM-Agent erfasst wird. Wenn aufeinanderfolgende Prüfungen vorgenommen werden, werden Änderungen an der Hardware und der Software in einem Änderungsprotokoll festgehalten. Die Daten werden auf dem Gerät gespeichert und zum Datensatz für das Gerät im Webportal hinzugefügt. Informationen zur Netzwerkerkennung werden außerdem auch auf der Registerkarte „Prüfen“ angezeigt. Prüfungen sind auf den folgenden Ebenen verfügbar:

Prüfungsebene Beschreibung
Konto Zeigen Sie die erkannten Geräte aller Sites in Tabellenform an. Sie können außerdem die auf den mit allen Sites im Konto verbundenen Geräten installierte Hardware und Software anzeigen, einschließlich Informationen zu Anzahl und Version.
Site Zeigen Sie die erkannten Geräte in der Site an. Sie können außerdem die auf den mit der entsprechenden Site verbundenen Geräten installierte Hardware und Software anzeigen, einschließlich Informationen zu Anzahl und Version.
Gerät Zeigen Sie die auf diesem entsprechenden Gerät installierte Hardware und Software an. Sie können außerdem den Status der installierten Windows-Dienste sowie die im Laufe der Zeit vorgenommenen Änderungen an dem Gerät anzeigen.
Konto und Site

Überwachen Sie die Anzahl der Geräte, auf denen ein Softwarepaket installiert ist. Somit können Sie Site- oder Teamlizenzen verwalten. Sie erhalten eine Warnung, wenn die maximale Anzahl an Geräten überschritten wurde.

HINWEIS  Die Registerkarte „Prüfen“ beinhaltet außerdem den Abschnitt Aktivitätsprotokoll auf Konto- und Geräteebene. Weitere Informationen finden Sie unter Die Registerkarte „Prüfen“.

So können Sie...