Agent-Browser

WICHTIG  Der Agent-Browser ist nur für Managed-Agenten auf Microsoft Windows-Geräten verfügbar. OnDemand-Agenten und andere Betriebssysteme als Windows haben keinen Agent-Browser.

Der Agent-Browser wird über den Agent oder das Webportal gestartet. Der Agent-Browser bietet mehrere Tools, um eine Remote-Übernahmesitzung auf dem Endgerät zu öffnen oder Aufgaben darauf auszuführen, und Sie können damit gleichzeitig zu mehr als einem Gerät eine Verbindung herstellen.

Auch wenn der Agent-Browser nur für Managed-Agenten auf einem Windows-Betriebssystem verfügbar ist, kann er auch eine Verbindung zu Managed- und OnDemand-Geräten auf Windows-, macOS- und Linux-Betriebssystemen herstellen, wobei jeweils unterschiedliche Optionen verfügbar sind. Sie können außerdem eine Browser-Verbindung, eine direkte Verbindung oder eine benutzerdefinierte Tunnelverbindung zu Geräten herstellen, die über einen Netzwerkkonten verwaltet werden. Siehe Liste der Agent-Browser-Tools.

HINWEIS  Um eine Verbindung zwischen zwei Geräten herzustellen, muss auf beiden Geräten (dem Gerät, von dem die Verbindung ausgeht, und dem Gerät, zu dem die Verbindung hergestellt wird) ein Agent installiert sein. Wenn Sie eine Verbindung zu einem Gerät herstellen möchten, auf dem kein Agent installiert werden kann, verwendet der Agent-Browser einen Netzwerkknoten, um die Verbindung herzustellen. Informationen über Geräte und Bereitstellungsoptionen finden Sie unter Geräte.

So können Sie...